Stoa#13 – Engagement ohne Zorn?

Foto: Alexandra Mirghe

Wenn ich von Stoizismus rede, werde ich häufig gefragt, wie denn ein Leben ohne Zorn als treibende Kraft aussehen soll. Engagiert sich dann überhaupt noch jemand? Wo soll die Motivation herkommen, wenn nicht aus dem Zorn über einen Missstand? Diese Fragen habe ich mir auch selbst gestellt, denn sie resultieren aus verschiedenen Missverständnissen.   Macht … Weiterlesen Stoa#13 – Engagement ohne Zorn?

Stoa#10 – Die Stoa und die Meinung

Opinions. Everyone’s got one. Think about all the opinions you have: about whether today’s weather is convenient … We’re constantly looking at the world around us and putting our opinion on top of it. And our opinion is often shaped by dogma (religious or cultural), entitlements, expectations, and in some cases, ignorance. No wonder we … Weiterlesen Stoa#10 – Die Stoa und die Meinung

Stoa#8 – Auf der Suche nach dem Ursprung meines Zorns

13.04.20 21 Tage insgesamt, 16 Tage Gelassenheit insgesamt, 12 Tage Gelassenheit in Folge, Als ich mit dem Gelassenheitsexperiment beginne, merke ich sehr schnell, dass meiner Gelassenheit mein Zorn im Wege steht. Dabei hatte ich mich selbst doch immer für einen chilligen Menschen gehalten. In meinem Zeugnis aus der siebten Klasse steht: „Mirco ist ein ruhiger, … Weiterlesen Stoa#8 – Auf der Suche nach dem Ursprung meines Zorns

Stoa#5 – „Das hat dir der Teufel gesagt! Das hat dir der Teufel gesagt!“

Stoa#5 - „Das hat dir der Teufel gesagt! Das hat dir der Teufel gesagt!“ 03.04.20 12 Tage insgesamt, 6 Tage ohne Ärger insgesamt, 2 ohne Ärger in Folge. Einfach ist es trotz Kontaktsperre nicht, denn irgendwie schaffen es diese Menschen, bei mir den Impuls des Ärgers ständig auszulösen. Immerhin merke ich dies inzwischen sofort, aber … Weiterlesen Stoa#5 – „Das hat dir der Teufel gesagt! Das hat dir der Teufel gesagt!“

Stoa#4 – „Vielen Dank für Ihren Anruf“

1.04.2020 10 Tage insgesamt 4 Tage ohne Ärger insgesamt 0 ohne Ärger in Folge Ach ja, die Stoiker haben in Sachen Gelassenheit gut reden, schließlich gab es damals noch keine Warteschleifen bei Kundentelefonen. Das heißt, die starre Abfolge der Computerstimme ärgerte mich und ich ließ den Ärger zu. Wie kann ich mich nur von so … Weiterlesen Stoa#4 – „Vielen Dank für Ihren Anruf“

Mittwoch – Sagt das Bergfest auf der Arbeit ab!

Der Mittwoch gilt als das Bergfest der Arbeitswoche von Montag bis Freitag. Aber diese Sichtweise ist falsch, denn mittwochs ist erst die Hälfte des Berges erreicht, nicht der Gipfel.   In dem Essay „Der Mythos des Sisyphos“ vergleicht Albert Camus die modernen Arbeiterinnen und Arbeiter mit Sisyphos aus der griechischen Mythologie. Sisyphos trickste die Götter … Weiterlesen Mittwoch – Sagt das Bergfest auf der Arbeit ab!

20 Liter Yoghurt – die Stimme aus dem Hinterland

Das sächsische Hinterland gilt nicht ohne Grund als kleingeistiger konservativ-nationalistischer Molloch oder kurz: Sucksen. Aber da, wo es am dunkelsten ist, leuchten die Sterne am hellsten, denn in der sächsischen Provinz gibt es Menschen, Vereine und Orte, die mit kritischem Denken, Offenheit und Engagement dagegenhalten. Einer dieser Orte ist die Alte Spitzenfabrik in Grimma – … Weiterlesen 20 Liter Yoghurt – die Stimme aus dem Hinterland

Das Recht auf Faulheit einst und heute

Was ist Faulheit? Der antike Philosoph Epikur ist bekannt für die Auffassung, dass Leben chillig zu gestalten vor allem ohne Politik, weil das nur Ärger bringt. Stattdessen solle man im Garten mit Freunden das Leben genießen. Wer etwas in dieser Richtung von Paul Lafargue erwartet, wird bitter enttäuscht. Denn er sagt in dem gesamten 40-seitigen … Weiterlesen Das Recht auf Faulheit einst und heute

Happy Endstadium von Jan Off

Neulich leistete ich mir auf Facebook einen lustigen Schlagabtausch mit Jan Off, der einen Artikel über eine öffentliche Peinlichkeit mit freigelegtem männlichem Geschlechtsteil postete. Ich kommentierte den Beitrag mit einer Referenz zu Bela Bs Roman Scharnow, worauf sich Jan Off empörte, dass ich keinen seiner Romane nenne. Ich gebe zu, dass ich bis dahin nur … Weiterlesen Happy Endstadium von Jan Off

Spießer, was geht? – Der Videobeweis

Ich weiß nicht, ob du es mitbekommen hast, aber derzeit läuft die Frauen-Fußball-WM und mit ihr kommt wohl das erste Mal der Video-Beweis zum Einsatz. Gefühlt ningelten Kommentator*innen und Offizielle bei „Fehlentscheidungen“ der Referees herum, dass man den Videobeweis brauche. Schließlich gibt es ihn ja zum Beispiel im American Football in der NFL auch. Schiedsrichterinnen … Weiterlesen Spießer, was geht? – Der Videobeweis