Workshop zum gelassenen Umgang mit Beleidigungen & Anfeindungen

Das wichtigste bei Beleidigungen und Anfeindungen ist es, ruhig zu bleiben. In diesem dreistündigen Workshop sehen wir uns an, was auf emotionaler Ebene mit uns passiert, wo unsere persönlichen Triggerpunkte liegen und wie wir möglichst ruhig bleiben können, um mit möglichst klarem Kopf auf die Situation zu reagieren. Dabei bedienen wir uns Techniken der antiken Stoa, die durch moderne Stoiker*innen für unsere Zeit angepasst und deren Wirksamkeit durch die Psychologie bestätigt ist.

Inhalte:
1. Was passiert bei einer Beleidigung?
2. Was kontrollieren wir davon & was nicht?
3. Wie bleibe ich bei einer Beleidigung gelassen?
4. Wie kann ich mit Humor reagieren?
5. Wie kann ich mich vorbereiten? 

Wann? 15. September 2020 von 17 bis 20 Uhr

Wo? RosaLinde e.V. in der Demmeringstraße 32, 04177 Leipzig

Wie? Um den Hygienemaßnahmen mit den Abstandsregeln zu genügen, ist der Seminarraum auf neun Teilnehmer*innen begrenzt. Deshalb ist eine verbindliche Voranmeldung per E-Mail zwingend notwendig. Sendet eure Anmeldungen bis 13. September bitte an: mirco.mallek@gmail.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s